Datenschutzerklärung der Website www.digitales-konstanz.de

1. Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

 

Die Website auf www.digitales-konstanz.de (im Folgenden „Website“) wird von der

 

Stadt Konstanz

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Kanzleistraße 15

78459 Konstanz

Telefon: (07531) 900-0

Telefax: (07531) 900-242

E-Mail: digitales-konstanz@konstanz.de

(Impressum)

 

als verantwortliche Stelle betrieben.

 

Die Stadt Konstanz respektiert die Privatsphäre aller Besucher der Website. Die Stadt Konstanz verarbeitet Ihre Daten stets im Einklang mit den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften des nationalen und europäischen Datenschutzrechts sowie des Datenschutzrechts des Landes Baden-Württemberg.

 

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen die Stadt Konstanz auf der Website erhebt, speichert und wie diese weiterverwendet werden. Dieser Erklärung können Sie zudem entnehmen, wie Sie die Richtigkeit der persönlichen Angaben, welche die Stadt Konstanz über Sie speichert, überprüfen und wie Sie diese persönlichen Angaben löschen oder aktualisieren lassen können.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website abrufbar unter der Domain www.digitales-konstanz.de. Für die Internetpräsenz konstanz.de sowie sonstige Internetpräsenzen der Stadt Konstanz gelten ausschließlich die jeweils dort abrufbaren Datenschutzhinweise.

 

Im Übrigen beziehen sich die nachfolgenden Hinweise nicht auf fremde Websites anderer Anbieter, auf die von der Website aus verlinkt wird.

 

2. Nutzungsdaten

 

Wie bei jeder Website erhebt und speichert der Server der Website automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch Ihren Browser übermittelt werden, sofern diese Funktion von Ihnen nicht deaktiviert wurde:

 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Dateianfrage des Clients,
  • den http-Antwort-Code,
  • die Internetseite, von der aus Sie die Website besuchen (Referrer-URL),
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • Browsertyp und -version,
  • verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners,
  • Suchbegriff mit dem die Website, beispielsweise über Google, gefunden wurde.

 

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für die Stadt Konstanz nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Datenquellen erfolgt nicht.

 

3. Cookies

 

Wenn Sie die Website besuchen, kann es sein, dass die Stadt Konstanz Informationen in Form eines Cookies bzw. einer vergleichbaren Tracking-Technologie auf dem von Ihnen verwendeten Computer oder mobilen Gerät ablegt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Die Cookies dienen insbesondere zur Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers. Cookies werden zur Sitzungssteuerung und für die statistische Auswertung verwendet. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass die Stadt Konstanz den von Ihnen verwendeten Computer oder Ihr mobiles Gerät wiedererkennt, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Datenträger verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Außerdem können Sie sämtliche Cookies oder sonstigen Arten des Trackings auch mittels kostenloser Browser-Add-ons, wie etwa „Adblock Plus“ (adblockplus.org/de) in Kombination mit der „EasyPrivacy“-Liste (easylist.to), deaktivieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen der Website führen.

 

4. Vimeo

 

Auf dieser Website werden Videos über Vimeo.com eingebunden. Dabei handelt es sich um einen Dienst der Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA (im Folgenden „Vimeo“ genannt). Wenn Sie Videos über Vimeo aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Hierdurch werden bestimmte Informationen an Vimeo übermittelt. Auch kann es sein, dass Vimeo Cookies auf Ihrem Endgerät ablegt. Ferner ermöglicht Vimeo die Nutzung bestimmter weiterer Funktionen, etwa das Bewerten oder Teilen von Videos. Hierzu kann es erforderlich sein, dass Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto bei Vimeo oder bestimmten Drittanbietern (wie Facebook oder Twitter) einloggen, damit diese die von Ihnen übermittelten Informationen Ihrem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen können. Diese Funktionen werden ausschließlich durch Vimeo und die jeweiligen Drittanbieter angeboten und Sie sollten deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig prüfen, bevor Sie die jeweiligen Funktionen nutzen. Die Stadt Konstanz erhält keine Kenntnis vom Inhalt der durch Vimeo oder Drittanbieter erhobenen Daten und hat keinen Einfluss auf deren Verwendung. Durch die Einbindung kann Vimeo auch die Information erhalten, dass Ihr Browser die entsprechende Seite dieser Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Benutzerkonto bei Vimeo besitzen oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt sind.

 

Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter vimeo.com/privacy.

 

Sie können das Laden von Vimeo über die Einstellungen Ihres Browsers (Deaktivieren von JavaScript und iFrames) verhindern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Für manche Browser gibt es auch Add-Ons, die Ihnen die Vornahme dieser Einstellungen erleichtern, z.B. für Mozilla Firefox den Skript-Blocker „NoScript“ (noscript.net/) oder den Ad-Blocker „Adblock Plus“ (adblockplus.org/de) in Kombination mit der „EasyPrivacy“-Liste (easylist.to).

 

5. Links zu Social-Media-Anbietern

 

Auf dieser Website finden Sie Verweise (Hyperlinks) auf die sozialen Netzwerke und Plattformen Facebook, YouTube und Instagram. Diese Dienste werden von den nachfolgend aufgelisteten Unternehmen („Anbieter“) angeboten‏:

 

  • Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).
  • Twitter wird betrieben von der Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bzw. der Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Ireland („Twitter“).
  • YouTube wird betrieben von der YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, („YouTube“), einer Tochtergesellschaft der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, YouTube und Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und die vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

 

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter das Anklicken eines auf sein Angebot verlinkenden Verweises Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Anklicken eines solchen Verweises bei dem jeweiligen Dienst ausloggen. Auch wenn Sie bei den Anbietern nicht angemeldet sind, können nach dem Anklicken eines Verweises über den Einsatz von Cookies Daten an den Anbieter gesendet werden.

 

6. Kommentar-Funktion

 

Wenn Sie die Kommentar-Funktion auf der Website nutzen, werden die von Ihnen damit übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name) von der Stadt Konstanz verarbeitet und auf der Website veröffentlicht. Ihre diesbezügliche Einwilligungserklärung lautet wie folgt:

 

„Hiermit willige ich in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zur Veröffentlichung auf der Website www.digitales-konstanz.de ein.“

 

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Stadt Konstanz widerrufen (siehe auch Ziffer 8 dieser Datenschutzerklärung).

 

Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen der Kommentar-Funktion.

 

7. Datensicherheit

 

Die Stadt Konstanz verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten mittels angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen zu sichern, um sie vor Verlust, Missbrauch oder Verfälschung zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

8. Weitergabe von Daten

 

Soweit Sie der Stadt Konstanz personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur:

 

  • wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilen;
  • im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung an Dienstleister, die nur zur Durchführung des entsprechenden Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und diese zweck- und weisungsgebunden verwenden; oder 
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

 

9. Ihre Rechte

 

Die Stadt Konstanz wird Ihre Daten grundsätzlich nicht länger speichern, als dies für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke oder zur Einhaltung etwaiger gesetzlicher Archivierungs- oder sonstiger Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich mit Ihrem Anliegen direkt an die für den behördlichen Datenschutz zuständige Stelle bei der Stadt Konstanz wenden, z.B. per E-Mail an digitales-konstanz@konstanz.de oder per Post an die im Impressum angegebene Anschrift.

 

10. Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg (www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de).

 

11. Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Die Stadt Konstanz behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sie sollten daher bei Ihrem Besuch auf der Website regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen. Es gilt jeweils die bei Ihrem Besuch aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Stand: Mai 2017